www.fdp.de
Logo

FDP Gummersbach

Aktuelles

Gummersbach,23.Mai 2017

Dank an die Wähler



Wir danken allen Wählerinnen und Wählern für Ihr Vertrauen!
Die Freien Demokraten haben in Gummersbach fast 13 % der Stimmen bekommen.

Nun wollen FDP und CDU Nordrhein-Westfalen neu gestalten.
Für uns ist besonders wichtig:
- Bessere Bildung für unsere Kinder.
- Mehr Freiräume für unternehmerisches Handeln.
- Mehr kommunale Gestaltungsmöglichkeiten.
- Verbesserung der Sicherheit auf dem Land.

Eine wichtige Etappe ist geschafft. Mit der Bundestagswahl im September steht die nächste Herausforderung an.
Dazu brauchen wir Ihre Unterstützung. - Werden Sie Mitglied der FDP und arbeiten Sie beim Politikwechsel mit!

www.fdp.de/mitgliedwerden

Ihre FDP-Gummersbach

Gabriele Priesmeier
Ortsvorsitzende

Danke für Ihr Vertrauen

Vielen Dank allen Mitgliedern, Freunden und vor allem Wählern der Freien Demokraten!

Christian Lindner als unser Spitzenkandidat und die Gummersbacher Basis können stolz auf das erreichte tolle Wahlergebnis im Land (12,6 %) und vor Ort in Gummersbach (12,8 %) sein.

Ein dickes Dankeschön geht natürlich auch an unsere Kandidatin Annette Pizzato, die sich immer wieder auf den Weg von Radevormwald nach Gummersbach gemacht hat, um mit uns gemeinsam den Bürgern die liberalen Ziele für einen Politikwechsel in Düsseldorf zu erläutern. Auch ihr Einsatz wurde mit dem sehr guten Ergebnis von 6,9 % bei den Erststimmen in Gummersbach belohnt.

Jetzt wird es in Düsseldorf darum gehen, die Weichen für eine neue Perspektive für NRW zu stellen. Und wir vor Ort werden umgehend in die Planungen für den Bundestagswahlkampf mit unserem Kandidaten Jörg Kloppenburg einsteigen. Um diese Aufgabe wieder erfolgreich zu meistern, würde ich mich dann auch wieder über Ihre Unterstützung freuen!

Gabriele Priesmeier
15. Mai 2017

Infostände zur Landtagswahl am 14. Mai 2017

Infostand beim Frühlingsfest am 7. Mai 2017
Infostand beim Frühlingsfest am 7. Mai 2017
Infostand am 6. Mai 2017
Infostand am 6. Mai 2017


Die FDP Gummersbach wird am 22.04., 29.04., 6.05. und 13.05.2017 jeweils ab 10.30 Uhr in der Fußgängerzone (Nähe Commerzbank) Infostände durchführen, an denen Sie sich über das Programm der Freien Demokraten zur Landtagswahl in NRW informieren können. Soweit terminlich möglich, wird auch Gelegenheit sein, mit unserer Landtagskandidatin Annette Pizzato ins Gespräch zu kommen, mit welchen Vorschlägen sie Oberberg fit für die Zukunft machen möchte.

Außerdem werden wir auch wieder für Gespräche über den Erhalt des Gummersbacher Theaters bereitstehen und die Unterschriftenlisten des Musical Projekt Oberberg auslegen.

20. April 2017
Gabriele Priesmeier

Gastbeitrag

Duale Ausbildung ein Erfolgssystem

"Der Meisterbrief ist eine Qualitätsgarantie für das deutsche Handwerk", schreibt FDP-Präsidiumsmitglied Michael Theurer in einem Gastbeitrag für die Neckar-Chronik. Das bewährte System der Dualen Ausbildung sichere Deutschland einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil, ...

Graf Lambsdorff: Verheimlichung von Informationen unverantwortlicher Fehler

A. G. Lambsdorff
Die Bundesregierung wusste vor dem Abschuss des malaysischen Flugzeugs über der Ostukraine vom Risiko, warnte aber nicht davor. FDP-Präsidiumsmitglied Alexander Graf Lambsdorff bezeichnete die Verheimlichung hochkritischer Sicherheitsinformation als „einen gefährlichen und unverantwortlichen Fehler“. Beim Absturz des Flugzeugs am 17. Juli 2014 im Osten der Ukraine kamen 298 Menschen ums Leben.

Archiv des Liberalismus

50. Jubiläum der Theodor-Heuss-Akademie

Die politische Prominenz war zahlreich vertreten, als am 26. Mai 1967 die Theodor-Heuss-Akademie ihre Tore öffnete. Das Archiv des Liberalismus wirft einen Blick zurück. Innerhalb von nur zwei Jahren war die "Herberge des liberalen Geistes", wie der ...

Lindner: Große Koalition steckt in einer Sackgasse

Christian Lindner
Sie kamen, sie sahen – und nichts. Die Spitzen der Großen Koalition trafen sich am Wochenende zum ergebnislosen Gipfel. FDP-Chef Christian Lindner fasst zusammen: „Außer Spargel nichts gewesen.“ Eigentlich sollten heikle Themen wie der Mindestlohn oder die Bund-Länder-Finanzen endlich geklärt werden. Für den Freidemokraten ist unübersehbar, dass die schwarz-rote Regierung politisch in einer Sackgasse stecke, „die mindestens einer der Partner nicht mehr ohne Gesichtsverlust verlassen kann“.

Mobilität

Per Elektrobus ins Mittelalter

Die Medina von Marrakesch ist ein mittelalterliches Labyrinth, voller schmaler Gassen und zahlreicher Touristen und Händler. Stiftungsexperte Olaf Kellerhoff über zukunftsfähige Mobilitätskonzepte, die auf der Konferenz für nachhaltige Mobilität diskutiert ...

Graf Lambsdorff: Griechenland muss sich entscheiden

A. G. Lambsdorff
Grexit oder doch kein Grexit – das ist hier die Frage. Bei „Anne Will“ wurde das Thema kontrovers diskutiert. Für Alexander Graf Lambsdorff liegt diese Entscheidung bei der griechischen Regierung. Die Tatsache, dass ein Austritt Griechenlands aus der Eurozone heute weniger Schrecken verbreite, sei eine Chance, betonte der Vizepräsident des Europäischen Parlaments. „Wir haben eine Union, die so unterschiedlich ist, da müssen wir auch mal etwas wagen.“


Druckversion Druckversion 

Unser Bundestagskandidat


Jörg Kloppenburg

TERMINE

Keine aktuellen Termine.» Übersicht

freibrief - Newsletter bestellen

Unter freibrief@fdp.de können Sie den wöchentlichen Newsletter der Bundespartei abonnieren und so immer verfolgen, zu welchen politischen Themen sich die FDP geäußert hat.

Positionen


Mitmachen


MITDISKUTIEREN

mitdiskutieren

FDP Gummersbach bei facebook

Hier kommen Sie zu unseren News bei facebook.